In einem Monat mehr als 50% gespendet !

Sensationelle Solidarität rational denkender Menschen: Innerhalb nur eines Monats gingen – dank der Spendenwebsite zur Deckung meiner hohen Prozesskosten (über 24.000,- für einen in meinen Augen völlig sinnlosen Streitgrund) – über 13.000,- Euro an Spenden auf meinem Spendenkonto ein. 

Die Spendenhöhe ist sehr unterschiedlich: Gespendet wurden Beträge ab 1 Euro (mit rührender Begleitmail „ich bin ein bettelarmer Student, möchte aber unbedingt einen symbolischen Beitrag für Ihre wichtige aufklärerische Arbeit leisten“), oft absichtlich originelle Summen (z.B. 13,33), einige Male sogar Beträge von 500,- und mehr! Das motiviert und bestärkt mich, die Website, die Sie gerade lesen, unbeirrt und trotz der gelegentlichen Gewaltandrohungen (darüber werde ich separat berichten) weiterzuführen.

Granderwasser ist und bleibt pseudowissenschaftlicher Unfug

Der genannte Prozess hatte mit meiner Hauptaussage – Granderwasser ist wirkungslos – nichts zu tun. Es ist mir völlig gleichgültig, wer Grander-PR-Mann ist oder war (auch wenn es durchaus interessant wäre, die politischen Verflechtungen von Esoterik und dem rechten politischen Spektrum näher zu beleuchten). Granderwasser ist trotzdem wirkungslos. Mit derartigen Klagen möchte man mich offenbar mundtot machen.

Die Prozesskosten belaufen sich, nachdem ich vor dem Handelsgericht Wien zwar Recht bekommen hatte, aber in zweiter Instanz vor dem Oberlandesgericht Wien verlor, auf über 24.000 Euro. Dieses Urteil hätte mir das Genick brechen können. Aber innerhalb nur eines Monats ist bereits deutlich mehr als die Hälfte des Geldes gespendet worden. Danke, das zeigt enorme Solidarität – und die Ablehnung esoterischer Geschäftemacherei durch die Mehrheit der Bevölkerung.

In Neuseeland wurde die Grander-Vertriebsfirma bereits 2005 wegen irreführender Werbung zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass sich auch unsere Gerichte intensiver mit esoterischen Scharlatanen und Schwindlern statt mit deren Kritikern beschäftigen!

Vielen Dank an folgende Websites*, die über meinen Fall berichten:

(*Ich habe mit diesen Seiten nichts zu tun und übernehme keine Verantwortung für dort etwaige nicht exakte bzw. juristisch nicht korrekte Berichterstattung!)

…und für die zahlreichen „Shares“ und „Likes“ auf Facebook !

Selbstverständlich wird mein Spendenkonto / Paypal-Account und die Ausgaben zu den Prozesskosten nach Ende der Spendenkampagne von einer unabhängigen Person kontrolliert werden.

Es ist unmöglich, jedem einzeln zu schreiben – also hier:

Herzlichen Dank an alle Spender !!

Erich Eder

P.S.: Die Aktion geht weiter! Hier klicken!

 

Advertisements

  1. Warum meinen manche Menschen die Welt vor (angeblichen) Scharlatanen retten zu müssen? Wo vor habt Ihr Angst? Lasst die Menschen doch glauben was sie wollen. Es gibt schon genügend Glaubenskriege auf der Welt! Wenn Sie meinen, dass Grander Unfug oder unseriös ist, bitte. Deshalb käme es mir aber trotzdem nicht in den Sinn eine Webseite zu starten, in der ich die Welt vor Ihnen und Ihren Überzeugungen warnen muß.

  2. Sehr geehrter Herr Schmitt,
    es geht hier nicht um Glaubensfragen. Wenn Granderismus als Religionsgemeinschaft anerkannt wird, verspreche ich Ihnen, diese Seite zu löschen :-)
    Es geht darum, dass auf der Grander-Website bereits 1999 behauptet wurde, die mikrobiologische Wirkung von Grander-Wasserbelebung wäre durch standardisierte Untersuchungen „wissenschaftlich nachweisbar“. Derartige Behauptungen sind falsch und eine Irreführung der Konsumenten. Nicht jeder Konsument hat die Zeit und/oder die Bildung, sich über jedes einzelne Produkt ein informiertes Bild zu machen. Es ist daher die gesellschaftspolitische Pflicht jedes naturwissenschaftlich gebildeten Menschen, in solchen Fällen zu informieren. Darauf haben wir sinngemäß in unserem Sponsionseid sogar geschworen.
    Wenn Sie Konsumentenschutz als unnötig betrachten, ist das Ihre Sache. Ich halte ihn für wichtig. Und mit mir Millionen anderer Menschen.
    Mit freundlichen Grüßen, Erich Eder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s